top of page

Forest for the trees Baumpflanzaktion Eschwege 04.03.2023

Who plants a tree, plants hope - Wer einen Baum pflanzt, pflanzt Hoffnung. Unter diesem Motto haben unsere freiwilligen Helfer und wir, das Team Timberjacks, am vergangenen Samstag, den 04.03.2023 im Eschweger Forst rund 2300 junge Bäume gepflanzt. Heute wollen wir Dir von dieser Aktion erzählen:


Der Tag startete gegen 9 Uhr morgens im Eschweger Forst. Alle Teilnehmer kamen zusammen und es gab eine kurze Ansprache. Voller Tatendrang ging es dann auf die Fläche, die die Bäumchen jetzt ihr neues Zuhause nennen können. Das Team vom Eschweger Forst erklärte uns, wie man ein Loch ausheben und den Setzling einpflanzen kann.

Dazu wird mit dem Spaten ein Loch gemacht, der Setzling mit seinen Wurzeln hineingehalten und wieder zugeschüttet. Dabei muss man besonders auf die Wurzeln aufpassen, damit der Baum später gerade in die Höhe wachsen kann. Sobald der Setzling gut im Loch positioniert ist, wird die Erde um den Stamm festgetreten, damit alles gut sitzt.

Klingt erstmal einfach, oder?




Dann ging es los: Die ersten Spatenstiche wurden gemacht, Groß und Klein nahmen sich einen Setzling und pflanzten ein wenig Hoffnung.

Familien, Freunde und Kollegen arbeiteten in kleinen Gruppen zusammen und das Projekt nahm schnell an Fahrt auf. So schnell, dass wir bereits mittags alle Setzlinge verpflanzt hatten! Jeder hatte Spaß, viele lächelnde Gesichter und tolle Gespräche begleiteten die körperliche Arbeit. Die Stimmung war ausgelassen, die Kinder spielten gemeinsam im Wald und nach getaner Arbeit gab es die wohlverdiente Mittagspause am BBQ-Trailer. Das Treffen an der Feuertonne wurde musikalisch untermalt durch eine mitgebrachte Box, der Duft von Burgern, Roasted Potatoes und 11 Stunden gegartem Brisket zog durch die Menge und alle holten sich ihre Stärkung bei unserem Grill-Team ab.


Bei Essen und Trinken wurden viele interessante Fragen gestellt, wie zum Beispiel die weitere Pflege der Fläche gesichert ist. Oder - Wie lange braucht eine Weißtanne, um ihre maximale Höhe zu erlangen? - Die Antwort ist: ca. 100-150 Jahre! Dann ist sie ca. 40 Meter hoch und wirkt als wahrer Klimaheld: sie speichert CO2 und gibt Sauerstoff an die Umwelt ab. Tannen in der Größe können bis zu 1,6 Tonnen in 80 Jahren Lebenszeit speichern. Wie sie das machen? Sie nutzen das CO2 und setzen es in Biomasse um, also ihr Holz besteht aus einem Teil Kohlenstoff. Sie binden also CO2 langfristig, denn sie werden bis zu über 500 Jahre alt. Durch ihre Pfahlwurzeln erreichen sie eine Wurzeltiefe von bald 5 Metern und können so auch aus tieferen Erdschichten Wasser ziehen. Das macht sie besonders widerstandsfähig. Hast Du das schon gewusst?





Wir vom Timberjacks bauen unsere Restaurants und Motels stets klimaneutral, das heißt, wir bauen mit Rohstoffen, die CO2 speichern und hochgerechnet wird so mehr CO2 auf lange Sicht "gebunden" in Holz, das nicht wieder in die Umwelt gelangt. Mit Holz zu bauen hat also nicht nur ein tolles Ambiente zur Folge, sondern ist auch für unsere Umwelt eine schonende Baumethode. Um der Natur dann noch etwas zurückzugeben, gründeten wir Forest for the trees, unser Umweltprogramm. In dessen Namen pflanzen wir in Wäldern, die durch Umwelteinflüsse wie Sturmschäden oder Käfer-Befall stark geschädigt wurden in regelmäßigen Abständen neue Bäume. Die letzte Aktion fand 2021 im Hann. Mündener Stadtwald statt und wir konnten 3000 Weißtannen pflanzen. Hier findest Du den Artikel dazu: Forest for the trees Baumpflanzaktion 2021


Dieses Jahr durften wir Dich mit auf die Reise nehmen und die Resonanz war großartig! Deshalb möchten wir an dieser Stelle noch einmal allen Teilnehmern für ihr großes Engagement danken: den freiwilligen Helfern aus unserer Community, dem Forst-Team der Stadt Eschwege und der Stadt Eschwege.


Mit Deiner Unterstützung können wir noch viele weitere Pflanzaktionen starten. Wie Du helfen kannst?

Wir schreiben unsere Pflanzaktionen auf unseren Social Media Kanälen aus, an denen Du teilnehmen kannst oder Du holst Dir Deinen Forest-For-The-Trees-Hoodie (oder Shirt) hier bei uns im Onlineshop. Unsere Hoodies sind aus recycelter Baumwolle hergestellt. Recycelte Baumwolle spart natürliche Ressourcen und reduziert die Menge an Textilabfällen. Für jeden verkauften Artikel unserer Forest-For-The-Trees-Kollektion, pflanzen wir einen Baum und legen noch ein wenig drauf.





Sei dabei, wenn es wieder heißt:


WHO PLANTS A TREE, PLANTS HOPE!




Comentarios


bottom of page